Wer fotografiert hat mehr vom Leben, so heißt es. Es sind die gewöhnlichen und alltäglichen Gegebenheiten, die so ihre gebührende Aufmerksamkeit erhalten. Es ist meines Erachtens sinnvoll, wieder ein paar Schritte zurück zu gehen und sich den Ursprüngen zu widmen, die alles andere als im Fokus der Allgemeinheit liegen. Ich hab jedenfalls viel dabei lernen können. Vielleicht kann ich damit auch den einen oder anderen dazu inspirieren, aufmerksamer zu sein.
Es gibt viel zu entdecken!
Teil meiner Arbeit ist schon seit längerer Zeit der Fokus auf Purismus und Reduzierung auf das Wesentliche. Auch die philosophische Beschäftigung mit dem Medium Fotografie spielt eine große Rolle.

Erster Blick ins Buch: Download PDF

Das Buch wird im Winter 2019/2020 erscheinen.
Preis:
15 Euro

Vorbestellungen bitte über E-Mail oder Kontaktformular