Ich unterrichte Beginnende, Fortgeschrittene und Fachleute, die mehr aus ihrer Fotografie machen wollen oder ihr Wissen zu bestimmten Teilbereichen erweitern möchten. Ich biete Einzelunterricht oder die Organisation von kleineren Gruppen an und gehe dabei gerne auf individuelle Interessen oder Wissenslücken ein.

Hauptsächlich konzentriere ich mich darauf, das technische Verständnis um die analoge Fotografie zu vermitteln. 

Innerhalb des Unterrichts kann es
jedoch auch um die allgemeine Lehre technischer oder gestalterischer Theorien gehen. Nichts ist praktischer als eine solide theoretische Grundlage, doch auch aktive Übungen und Aufgaben am Gerät, sowie der Aufbau eines künstlerischen und philosophischen Verständnisses des Mediums Fotografie, sind Teil meines Unterrichts.

Zusätzlich biete ich Beratung in Konzeptionierung, Bildauswahl und Editing für eigene Projekte oder Einreichungen an.

Natürlich funktioniert dies aktuell auch über Videokonferenzen, Telefonate und E-Mail verkehr, da ich Arbeitsmaterialen zu unterschiedlichen Themen vorbereitet habe.


Folgende Punkte können Teil des Unterrichts sein:


          • Grundlagen
          • Technik
          • Gestaltung und Komposition
          • richtige Belichtung
          • Digitalfotografie
          • Fotografie auf Film
          • saubere Laborarbeit
          • Materialkunde
          • Großformatfotografie
          • das Eintesten von Filmmaterial
          • Zonensystem nach Ansel Adams
          • Digitalisierung

          • Bildbearbeitung
          • Bildauswahl
          • Konzeptionierung


Bitte schreiben sie mir bei Interesse über mein Kontaktformular.